Flüge mit Lufthansa

Entspannt in die Ferien mit Lufthansa – Sommer wie Winter zu vielen neuen Zielen

Ferienzeit – Reisezeit. Egal welches Ziel die Fluggäste gewählt haben: Lufthansa bietet ihnen viele Möglichkeiten, ihre Flugreise so entspannt wie möglich zu beginnen. So haben Lufthansa Passagiere beispielsweise die Möglichkeit, bereits 23 Stunden vor Abflug online für ihren Flug einzuchecken und ihre Bordkarte zu Hause selbst auszudrucken oder auf ihr mobiles Endgerät zu laden. Der Sitzplatz kann ebenfalls bequem von zu Hause aus reserviert werden. Am Frankfurter Flughafen können die Passagiere für die Gepäckaufgabe neben den leicht bedienbaren Self-Bag-Drop-Automaten außerdem den Vorabend-Check-In nutzen.

Auf Kontinentalstreckengelten für die Gepäckmitnahme die Europa-Tarife. Fluggäste können in der Economy Class aus unterschiedlichen Tarifen wählen und, abhängig vom gebuchten Tarif, nur mit Handgepäck oder einem zusätzlichen Gepäckstück à 23 Kilogramm reisen. Auf Langstreckenflügen ist in der Economy Class generell ein Gepäckstück, in der Premium Economy Class sind zwei Gepäckstücke à 23 Kilogramm frei. Passagiere der Business Class können sowohl auf Europa-Routen als auch auf Interkontinentalflügen zwei Gepäckstücke à 32 Kilogramm, First-Class-Passagiere drei mitnehmen.

Der beste Partner für Reisen mit Familie

Auch Familien mit Kindern können mit Lufthansa entspannt in den Urlaub starten. Mit dem Online-Check-In können sie zum Beispiel wertvolle Zeit am Flughafen sparen. Eltern mit bis zu zwölf Jahre alten Kindern stehen in Frankfurt zudem die Family-Check-In-Bereiche zur Verfügung. Die Lufthansa-Mitarbeiter an den besonders familienfreundlich gestalteten Schaltern stellen den Reisenden die Bordkarten aus und berücksichtigen besondere Sitzplatzwünsche.

Um den jungen Fluggästen die Wartezeit bis zum Abflug zu verkürzen, gibt es am Flughafen speziell für Kinder konzipierte Spielecken. Frequent Traveller können im Juli und August ihre Familien gegen eine Gebühr in die Lufthansa Business Lounges in Deutschland, den USA und weitere ausgewählte Lounges mitnehmen. Beim Boarding haben Familien mit Kindern die Möglichkeit, das Flugzeug vor den anderen Passagieren zu betreten. Auch an Bord bietet Lufthansa den jungen Passagieren ausreichend Unterhaltung, zum Beispiel durch eigens für die Airline entwickeltes Spielzeug oder das kindgerechte Entertainmentprogramm. Außerdem werden spezielle Kindermenüs und Babynahrung angeboten, die bis zu 24 Stunden vor dem Abflug vorbestellt werden können.

Neue Europaziele im Sommerflugplan

Beliebte Reiseziele im Sommer 2017 sind in Europa vor allem Spanien und auf der Langstrecke die Ost- und Westküste der USA sowie Destinationen in Asien. Erweitert hat Lufthansa im aktuellen Sommerflugplan ihr touristisches Flugangebot in Europa: Neu sind drei wöchentliche Flüge nach Santiago de Compostela (Spanien) und zwei wöchentliche Verbindungen nach Bordeaux (Frankreich). Außerdem hat Lufthansa nun auch im Sommer Flüge nach Madeira (Portugal) und Shannon (Irland) im Programm. Abgerundet wird die Sommerziel-Offensive ab Frankfurt mit Pula (Kroatien) und dem Ostseeheilbad Heringsdorf.

Weitere neue Ziele im Winter

Lufthansa startet mit gleich sechs neuen Zielen in Europa in die Wintersaison. Kuusamo (Finnland), Cluj und Timișoara (beide Rumänien) werden ab, Frankfurt erstmals angeboten und ergänzen das Lufthansa-Flugangebot. Die Lufthansa Sommerziele Reykjavik (Island), Palermo (Italien) und Santiago de Compostela (Spanien) werden erstmals ab Frankfurt ganzjährig angeboten. Die neuen Ziele für den Winter 2017/18 sind ab sofort für den Verkauf frei geschaltet.

Die rumänischen Städte Timişoara und Cluj

Timişoara ist heute das historische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Banat. Die moderne, multikulturelle Stadt, ist geprägt von Barock- und Jugendstil-Gebäuden. Bisheute nennt man Timişoara auch das „kleine Wien“. Diesen Namen hat die Stadt sowohl ihrer Bausubstanz als auch ihrem Charme zu verdanken. Aber Timişoara freut sich heute mehr denn je über einen anderen Beinamen und zwar: „Stadt der Rosen und Parkanlagen“, die alle Reisenden zum Verweilen einladen.

Das Wirtschaftszentrum Cluj in Siebenbürgen ist eine der größten Städte Rumäniens und zählt in ihrem weiten Einzugsbereich rund 2,5 Millionen Einwohner. Die Umgebung besticht mit einer wunderschönen Landschaft aus Bergen, Wäldern und Seen und lädt ein zu Wanderungen durch die Natur. Die Innenstadt von Cluj ist von historischen Gebäuden gekennzeichnet. Zahlreiche Kirchen bieten sich für Besichtigungen an.

Kuusamo wird viertes Lufthansa-Lapplandziel

Wegen seiner Natur und durch das Skisportzentrum Ruka ist Kuusamo eines der wichtigsten Touristenzentren Finnlands. Mit Tromsø, Ivalo und Kittilä, (Kittilä bieten Lufthansa nur ab München an), ist Kuusamo bereits das vierte Lappland-Ziel, das Europas größte Airline aufgrund ihrer Beliebtheit bei Wintersportlern und Nordlicht-Fans im Angebot führt.

Die neuen Verbindungen im Überblick

Frankfurt (FRA) – Cluj (CLJ)

  • Einmal täglich (ab 29. Oktober 2017)
  • LH1412: FRA 14:45 Uhr – 17:50 Uhr CLJ
  • LH1413: CLJ 18:35 Uhr – 19:45 Uhr FRA
  • Preis: ab 159 Euro inklusive Steuern und Gebühren

Frankfurt – Timișoara (TSR)

  • Einmal täglich (ab 29. Oktober 2017)
  • LH1416: FRA 09:00 Uhr – 11:50 Uhr TSR
  • LH1417: TSR 12:45 Uhr – 13:45 Uhr FRA
  • Preis: ab 149 Euro inklusive Steuern und Gebühren

Frankfurt (FRA) – Kuusamo (KAO)

  • Einmal wöchentlich (Samstag ab 23. Dezember 2017)
  • LH872: FRA 10:05 Uhr – 14:10 Uhr KAO
  • LH873: KAO 15:15 Uhr – 17:30 Uhr FRA
  • Preis: ab 199 Euro inklusive Steuern und Gebühren

Frankfurt – Reykjavik (KEF)

  • Dreimal wöchentlich (Dienstag, Donnerstag, Sonntag ab 29. Oktober 2017)
  • LH1416: FRA 11:40 Uhr – 14:35 Uhr KEF
  • LH1417: KEF 15:25 Uhr – 20:05 Uhr FRA
  • Preis: ab 229 Euro inklusive Steuern und Gebühren

Frankfurt – Palermo (PMO)

  • Bis zu zweimal wöchentlich (Samstag, Sonntag ab 29. Oktober 2017)
  • LH1416: FRA 13:50 Uhr – 16:05 Uhr PMO
  • LH1417: PMO 17:15 Uhr – 19:40 Uhr FRA
  • Preis: ab 109 Euro inklusive Steuern und Gebühren

Frankfurt – Santiago de Compostela (SCQ)

  • Dreimal wöchentlich (Montag, Donnerstag, Freitag ab 29. Oktober 2017)
  • LH1110: FRA 09:50 Uhr – 12:30 Uhr SCQ
  • LH1111: SCQ 13:50 Uhr – 16:15 Uhr FRA
  • Preis: ab 129 Euro inklusive Steuern und Gebühren

Open Return Flüge nach Australien:

Open Return Flüge nach Neuseeland:

Open Return Flüge in die USA:


Online buchbare Sondertarife für Jugendliche und Studenten